Meldung des Tages

Die Kommune Bergneustadt plante im Haushaltsplan für das Jahr 2016 einem landesweiten Grundsteuer-Spitzenwert von 1.255 Prozentpunkten. Eine Bürgerinitiative sammelte daraufhin binnen kürzester Zeit fast 7.000 Unterschriften, um sich gegen den erdrückenden Grundsteuerhebesatz zur Wehr zu setzen. Haus & Grund Rheinland informiert über die Inhalte der Kleinen Anfrage der Landesregierung. mehr…

Aktuelle Meldungen
18.02.2016

Die wichtigste Rechtsgrundlage für Mieterhöhungen im Wohnraummietrecht ist der Mietspiegel. Er ist das einzig sichere und günstigste Begründungsmittel, das der Gesetzgeber zulässt. Damit ein Mietspiegel erstellt werden kann, ist notwendig zu wissen, welche Mieten ortsüblich sind. Dies wird in Form regelmäßiger Erhebungen gemacht. mehr…


30.05.2016

Mit einer Nebenkostenpauschale ist in der Regel auch ein überhöhter Kaltwasserverbrauch abgegolten, sofern der Mieter nicht schuldhaft den übermäßigen Kaltwasserverbrauch verursacht hat. Haus & Grund Rheinland berichtet über das Urteil (Az.: 411 C 17290/14) des Amtsgerichts München vom 27.02.2015. mehr…


25.05.2016

Im Zeitraum Januar bis März 2016 wurden in Deutschland 30,6 % oder knapp 20 000 mehr Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten drei Monaten 2015. Haus & Grund Rheinland informiert über die Kennzahlen. mehr…


24.05.2016

Im Jahr 2014 wurden von den Entsorgungsbetrieben Nordrhein-Westfalens 8,45 Millionen Tonnen Siedlungsabfälle eingesammelt, das waren 4,0 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (2013: 8,13 Millionen Tonnen). Haus & Grund Rheinland informiert über die Statistik. mehr…


23.05.2016

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im März 2016 um 2,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, war die Produktion im Hochbau um 6,7 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat, während das Ergebnis im Tiefbau um 2,3 Prozent niedriger war als im März 2015. Haus & Grund Rheinland... mehr…


19.05.2016

Das Internetportal Immobilienscout24 macht aktuell mit einer Pressemitteilung zum Thema Wohnfläche Stimmung gegen Millionen privater Vermieter in Deutschland. „Der Markt für Immobilienvermittlung im Internet ist offenbar so umkämpft, dass Immobilienscout zu unseriösen Mitteln greifen muss, um auf sich aufmerksam zu machen“, kritisiert Kai Warnecke, Hauptgeschäftsführer des Vermieterverbandes Haus... mehr…


19.05.2016

Trotz historisch niedriger Hypothekenzinsen besitzen noch immer nur etwas mehr als 45 Prozent der Bevölkerung Wohneigentum. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Vor allem ärmere Haushalte sind kaum in der Lage, sich eine eigene Wohnung zu leisten. Die Politik könnte das ändern. Über die Inhalte informiert Haus & Grund Rheinland. mehr…


18.05.2016

Das ausschließliche Sondernutzungsrecht an der Gartenoberfläche und Gartenterrasse erlaubt in der Regel die zustimmungsfreie Nutzung nur für die Gartenoberfläche und nicht für das darunter liegende Erdreich. Über das Urteil (Az.: 484 C 5329/15 WEG) des Amtsgerichts München vom 18.08.2015 informiert Haus & Grund Rheinland. mehr…


17.05.2016

Die Stadt Duisburg hat die Grundsteuerhebesätze ab dem Jahr 2015 rechtmäßiger weise erhöht. Das hat die die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Düsseldorf mit Urteilen vom 9. Mai 2016, welche den Beteiligten jetzt zugestellt worden sind, entschieden und damit die Klagen von drei Duisburger Bürgern gegen die Erhöhung der Grundsteuer ab dem Jahre 2015 abgewiesen. Darüber informiert Haus & Grund... mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr

Haus & Grund Neuss

Adolf-Flecken-Str. 26 · 41460 Neuss
Telefon: 02131 - 92 46 0 · Telefax: 02131 - 13 35 10 · E-Mail: info@hug-neuss.de