Vermieten

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Vermieter wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die eigene, vermietete Immobilie.

Systematik der Kündigungsmöglichkeiten (PDF, 61 KB)
Schönheitsreparaturen (PDF, 66 KB)
Heizkostenabrechnung (PDF, 53 KB)
Mietsicherheit bei der Vermietung von Wohnraum (PDF, 49 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
  • Tipps für Bauherren
  • Mietermodernisierung
  • Staffelmietvereinbarung
  • Mieterhöhung nach Mietspiegel
  • Wohnraummodernisierung
  • Zeitmietvertrag und Ausschluss des Kündigungsrechts
  • Vorzeitige Entlassung aus dem Mietvertrag – Grundsatz der Vertragstreue
  • Wohnflächenberechnung
  • Das Wohnungsabnahmeprotokoll
  • Umlage von Betriebskosten bei der Wohnraummiete
  • Timesharing
  • Vermietung von Ferienwohnungen

2. Vorteilspaket für Haus & Grund Mitglieder als Vermieter

Mieter-Solvenzcheck

Der Mieter-SolvenzCheck steht exklusiv Haus & Grund-Mitgliedern zur Verfügung – eine Investition, die sich auszahlt. Die im Verhältnis zu möglichen Einnahmeausfällen niedrige Investition zahlt sich auf jeden Fall aus. So kann Sie ein zahlungsunfähiger Mieter bis zu 40.000 Euro kosten. Haus & Grund-Mitglieder richten ihre Anfrage an die Ortsvereine. Nach kurzer Zeit erhalten Sie Auskunft. Voraussetzung für eine Solvenzauskunft ist, dass der Mietinteressent in die Solvenzprüfung (schriftlich) eingewilligt hat und ein berechtigtes Interesse des Vermieters im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes besteht. Dies liegt vor, wenn Mieter und Vermieter einen Mietvertrag abschließen wollen.

Zum Haus & Grund SolvenzCheck

 

3. IW-Studie: Private Vermieter aus allen Schichten

Die zwei größten Mitgliedsvereine von Haus & Grund Rheinland in Köln und Düsseldorf haben vom Institut der deutschen Wirtschaft die Situation privater Kleinvermieter überprüfen lassen. Ergebnis: Sie kommen aus allen Gesellschaftsschichten und verdienen nicht viel an ihren Wohnungen.

Die vollständige Studie finden Sie hier zum Download.

 

Meldungen zum Thema Vermieter

15.05.2018

Wenn der Mieter die Miete nicht mehr zahlt, können sich Vermieter auf ihr Vermieterpfandrecht berufen. Es gilt für alle Dinge, die der Mieter in die angemieteten Wohn- oder Geschäftsräume gebracht hat. Und wenn zur Mietsache auch Flächen gehören, auf denen man Fahrzeuge abstellen kann? Die stehen manchmal da und manchmal auch nicht. Doch sie können trotzdem pfändbar sein. mehr…


08.05.2018

Die Große Koalition hat sich auf die Zugspitze zurückgezogen, um über ihre politischen Projekte der nächsten Zeit zu beraten. Bei der Klausurtagung spielte der Themenkreis Wohnungspolitik eine wesentliche Rolle. Haus & Grund hat das natürlich aufmerksam verfolgt und begrüßt die einfache Regelung für kleine Modernisierungen, auf welche sich die Koalitionäre geeinigt haben. mehr…


04.05.2018

Haus & Grund Deutschland feiert seinen 132. Verbandstag in Hannover. Der stellvertretende Vorsitzende der FDP, Wolfgang Kubicki, sprach sich gegen die Mietpreisbremse und für eine Entlastung bei der Grunderwerbsteuer aus. Die anwesenden Eigentümer hörten es gerne. Darunter sind auch zahlreiche Vertreter des zweitgrößten Landesverbandes Haus & Grund Rheinland. mehr…


03.05.2018

Tierliebe Mieter sorgen immer wieder für Streit im Mehrfamilienhaus – und damit auch immer wieder für Gerichtsverfahren. In Bonn hat jetzt eine Vogelfreundin für Aufsehen gesorgt: Die Dame fütterte um die 80 wild lebende Tauben auf ihrem Balkon und lockte damit auch noch Ratten an. Das geht gar nicht, fanden Nachbarn und Vermieter. Die Sache landete vor dem Bonner Amtsgericht. mehr…


02.05.2018

Alles neu macht der Mai: In diesem Jahr bringt er eine erhebliche Änderung der Rechtslage mit sich. Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Die europaweit einheitlichen Regeln für den Datenschutz haben nicht nur Facebook und Co. zu neuen Nutzerbestimmungen veranlasst. Auch private Vermieter müssen sich jetzt mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen. mehr…