Meldung des Tages

Das Bundeskabinett hat einen Reformentwurf für die Grundsteuer beschlossen – nach langem Gezerre soll es jetzt schnell gehen. Der Beschluss sieht ein wertabhängiges Modell vor, wie es Bundesfinanzminister Scholz (SPD) geplant hat. Allerdings sollen die Länder über eine Öffnungsklausel die Möglichkeit bekommen, ihre eigene Berechnungsmethode einzuführen. mehr…

Aktuelle Meldungen
04.01.2019

Die wichtigste Rechtsgrundlage für Mieterhöhungen im Wohnraummietrecht ist der Mietspiegel. Er ist das einzig sichere und günstigste Begründungsmittel, das der Gesetzgeber zulässt. Damit ein Mietspiegel erstellt werden kann, ist notwendig zu wissen, welche Mieten ortsüblich sind. Dies wird in Form von Erhebungen gemacht. Erstmals ist nunmehr auch ein eigener Mietspiegel für Meerbusch in Planung. mehr…


03.01.2019

Seit März 2018 haben wir dazu aufgerufen, uns bei der Erstellung des neuen Mietspiegels für das Stadtgebiet Dormagen durch Ausfüllen und Rücksendung von Erhebungsbögen behilflich zu sein. Aufgrund Ihrer zahlreichen Rückmeldungen ist es uns nunmehr gelungen, einen neuen Mietspiegel zusammen mit dem Mieterverein Dormagen und dem Kölner Haus- und Grundbesitzerverein zu erstellen. mehr…


19.06.2019

Wenn der Hausverwalter Fehler in der Jahresabrechnung macht, ist Ärger vorprogrammiert. Wenn die Eigentümerversammlung eine bereits beschlossene Abrechnung später anficht, muss der Verwalter dann eine korrigierte Abrechnung anfertigen? Er muss, und zwar grundsätzlich innerhalb von zwei Monaten – sagt das Landgericht Dortmund. mehr…


18.06.2019

Vermieter können mit den Mietern vereinbaren, die Heizkosten allein nach Verbrauch abzurechnen – und damit von den Regelungen der Heizkostenverordnung abweichen. Allerdings ist hierbei Vorsicht geboten, wie ein Urteil des Bundesgerichtshofs zeigt. Denn: Nur wenn der Verbrauch auch wirklich erfasst werden kann, bekommt der Vermieter auch sein Geld. mehr…


17.06.2019

Haus & Grund Rheinland Westfalen sprach mit NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) über die Umsetzung des Koalitionsvertrages. Viele Vorhaben der schwarz-gelben Landesregierung sind bereits in den ersten zwei Jahren umgesetzt worden. Zur Frage der Aufhebung der mietrechtlichen Verordnungen wird es zunächst ein Gutachten geben. mehr…


17.06.2019

Der Austausch von alten Fenstern gegen neue ist in den meisten Altbauten ein wichtiger Baustein bei der energetischen Sanierung der Gebäudehülle. Zwar bringen neue Fenster in der Regel eine geringere Energieersparnis als eine neue Fassade. Doch sollte diese Maßnahme möglichst vor der Fassadendämmung durchgeführt werden. So kann die Fassade später optimal an die Fenster herangearbeitet werden. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr